Unser Verein
Rückblick 2004-2016
Entenrennen der Dunnerkuile

 

Am 6. August 2005 fand wieder mal ein Entenrennen mit Spiel ohne Grenzen der Dunnerkuile am Stryckteich in Willingen statt, an dem die "Concordia1881" zum ersten mal teilnahm und eine Mannschaft stellte.

 

Am Samstag dem 6. August um 12,30 Uhr fand sich die Mannschaft, bestehend aus 8. Personen und einige Fans am Stryckteich ein. Das Wetter war alles andere als gut, aber trotz des Regens wurden die Spiele gestartet. Es lief für die Mannschaft nach den ersten 2. Spielen gar nicht so schlecht und den Beteiligten machte es auch sichtlich Spaß. Als dann so gegen 15.30 Uhr das Entenrennen gestartet wurde, regnete es immer stärker.

 

Nach dem Entenrennen wurde nochmal ein Spiel angesetzt, das aber nach kurzer zeit abgebrochen werden musste wegen zu starken Regens und Gewitterschauer. Es schüttet wie aus Kübeln und somit war das Fest natürlich vorbei, schade! Mit unserem 5. Platz konnten wir recht zufrieden sein und ich glaube den Beteiligten hat es einigen Spaß bereitet.

 

Die Mannschaft bestand aus folgenden Personen: Chorleiter Nikolaus Schröder, Friedrich Kramer, Emil Querl, Jürgen Oelckers, Holger Knoch, Axel Kesper, Jürgen Hafels und Erich Schnieder.

 








(C) Brigitte Schnieder 2005


Weitere Bilder unter Bildergalerie.




Zurück zum Überblick 2005



Aktualisiert:  24.01.2012 23:04