Unser Verein
Rückblick 2004-2018
Zum Herbstkonzert im Jubiläumsjahr 2006

 

Der Höhepunkt unseres Jubiläumsjahres sollte das Herbstkonzert am Samstag, 16. September 2006, im Haus des Gastes sein. Mit großer Begeisterung trafen wir uns regelmäßig zu den Proben. Wie schnell die Zeit vergeht, merkten wir, als wir am vergangenen Samstag mit dem gewohnten Lampenfieber auf der Bühne standen.

Mit bewegenden Melodien aus Musical und Film wollten wir unser Publikum

begeistern und in die Welt der „My Fair Lady“ und „Anatevka“ entführen.

Unsere Sängerin Brigitte Marx hatte mit Hingabe die Bühnenbilder dazu

gemalt, so dass auch der charmante Irving Berlin in unserer Mitte nicht fehlte.

 

Den ca. 250 Fans, die sich ab 19.30 Uhr mit Musik, Geselligkeit, lecker Bierchen und kleinen Snacks einen schönen Abend mit uns gemacht haben, danken wir ganz, ganz herzlich. Wir freuten uns über den rauschenden Applaus, und dass Ihr wieder begeistert unser Programm verfolgt habt.

 

Eine tolle Einlage, komödiantisch wie musikalisch, bot der Milchmann Tevje aus Anatevka alias Axel Kesper. Bei diesem Stück begleitete Axel Reismann den Männerchor und den Gemischten Chor auf der Klarinette.

 

Zum Erfolg dieses Abends haben in besonderer Weise unsere Gäste beigetragen. Wir lauschten den bezaubernden Klängen des Salonorchesters Arnsberg unter der Leitung von Hans Dörner. Das großartige Orchester war schon zum 2. Mal bei uns in Willingen zu Gast und bezauberte mit berühmten Filmmelodien wie Pink Panther, Elefant Baby Walk und der Moonlight Serenade.

 

Rauschender Beifall gebührte auch dem Meisterchor MGV Liedertafel Goddelsheim unter Leitung von Holger Born. Mit Musicalsongs, Deutschmeister-Regimentsmarsch und bemerkenswerten Solostimmen beeindruckten die Sänger die Zuhörer.

Unserem bemerkenswerten Dirigenten Nikolaus Schröder, der wieder charmant und mit anschaulichen Geschichten zu den Musikstücken durch das Programm geführt hat sei unser Dank.

 

Die Musikstücke des gemischten Chores waren teilweise so lang, dass unser Chorleiter nicht mehr Herr der Notenblätter war. Wir danken unserer kleinen

Notenfee Lena Hafels für ihre aufmerksame Hilfe.

 

Dem jungen Pianisten Marlo Honselmann der uns so einfühlsam am Klavier begleitet hat, wünschen wir viel Erfolg für seine musikalische Laufbahn und danken ganz herzlich.

 


Das Programm vom Herbstkonzert 2006





Bilder vom Herbstkonzert 16. Sptember 2006















Pressebericht WLZ Montag, 18. September 2006




Weitere Bilder unter Bildergalerie.





Zurück zum Überblick 2006



Aktualisiert:  20.05.2007 17:39