Unser Verein
Vereinsgeschichte
Vereinsgeschichte MGV

1881  Am ersten Ostertag (17. April) heben 34 Männer den MGV Concordia aus der Taufe. 
1885 Feierliche Fahnenweihe im Winter 
1905 Feier 25 Jahre MGV Concordia 
1931 50 Jahre MGV, ein glanzvoller Sängergeburtstag 
1932  Krise 
1939 Neuanfang im April, aber dann kam der Krieg. 
  Bei der Militärregierung wird am 22. Juni der Antrag auf Wiederaufnahme der Gesangsstunden gestellt. Der persönlichen Initiative des damaligen Vorsitzenden Wilhelm Bärenfänger (Schniederken) hatte dieser Vorstoß Erfolg. 
1951 Im Sommer werden 70 Jahre MGV Concordia gefeiert. 
1956  Jubiläum vom 26. - 28. Mai. 75 Jahre MGV Concordia. 
 Der damalige Chorleiter legt spontan im August sein Amt nieder, Karl-Heinz Bernhard aus Bad Wildungen übernimmt die Leitung. Nach zweitem Anlauf können die Willinger Sänger aber den jungen Chorleiter Heinrich Franz überreden den Chor zu übermehmen. 
1959  Am 17. Januar Neuwahlen des Vorstandes: Erster Vorsitzender Willi Behle Meierkes (18 Jahre) 
1966 Jubiläum 85 Jahre MGV Concordia 
1976 Vom 18. bis 19. September 2 Tage Fest 95 Jahre MGV Concordia 
  Neuwahlen des Vorstandes: Erster Vorsitzender Willi Benthin (16 Jahre) 
  Willi Behle sen. wird zum Ehrenvorsitzenden gewählt. 
1980  Aufnahme der Schallplatte im Frühjahr, Aushändigung im Juli 1980 
  600–Jahrfeier Willingen und Schwalefeld vom 5. bis 14. September 
1981  Jubiläum 100 Jahre MGV Concordia Willingen: große Festfolge, 12 Veranstaltungen 
  Verleihung der Zelterplakette am 7. Juli in Bürstadt Hessen (Hessentag, Kultusminister Hans Krollmann) vom 11. April 1981 bis 13. September 1981 mit großem Programm 
1982  Von nun an findet immer am 2. Samstag im August das Brückenfest statt. 
1984  6. Chorwettbewerb in Frankfurt mit Hessischem Sängerbund, Hessischem Rundfunk und dem Landesmusikrat Hessen (sehr gutes Abschneiden zwischen den Profichören). 
1991  Jubiläum 110 Jahre MGV Concordia mit Frühschoppen, Brückenfest und Konzert 
1986  Vom 7. September an findet mit wenigen Ausnahmen unser Konzert am 3. Samstag im September statt, zu dem immer wieder gute Chöre und Kapellen eingeladen werden. 
1992  Neuwahl am 31. Januar. Erster Vorsitzender wird Herbert Wilke (Braukmann) 
1995  Erkrankung des langjährigen Chorleiters Heinrich Franz, der 38 Jahre im Amt war und aus Krankheitsgründen ausscheidet. 
1996  Einstellung der neuen Chorleiterin Riikka Kosonen-Trachte im Januar. 
2000  Der Gemischte Chor, unter dem Dach der Concordia, wird von der Chorleiterin Riikka Kosonen-Trachte am 20. November ins Leben gerufen und ist heute nicht mehr wegzudenken. 
2001  Im September Jubiläum 120 Jahre MGV Concordia mit Frühschoppen Brückenfest und Konzert. 
2002  Plötzlicher Tod der Chorleiterin Riikka im Alter von 28 Jahren am 9. Januar. Der Ehrenchorleiter Heinrich Franz übernimmt vorübergehend die Leitung des Chores. 
  Hans Bärenfänger übernimmt am 4. Februar die Leitung des Gem. Chores. 
  Petra Niggemann übernimmt am 27. September die Leitung des MGV nach einem Auswahlverfahren. 
  Am 18. November übernimmt Petra Niggemann auch die Leitung des Gem. Chores. 
2003  Nikolaus Schröder übernimmt am 31. November die Leitung des Männerchores. 
2004  Am 11. Dezember finden Neuwahlen des Vorstandes statt. Erster Vorsitzender wird Erich Schnieder. 
2005  Am 1. Februar verstirbt unser Ehrenvorsitzender Willi Behle sen. nach kurzer Krankheit. 
2005  Seit dem 3. Februar besitzt die Concordia seine eigene Homepage, die der erste Vorsitzende Erich Schnieder in Zusammenarbeit mit Dr. Gerhard Biermann erstellt hat und unter www.concordia-willingen.de ins Netz gebracht hat. 
2005  Am 1. August findet ein Chorleiterwechsel im gemischten Chor statt, Petra Niggemann verläßt uns nach fast drei Jahren und Nikolaus Schröder übernimmt auch den gemischten Chor als musikalischer Leiter. 
2005  Der Männerchor, (29 Sänger) nimmt am 7. Chorwettbewerb des MSB in Hann. Münden im großen Rittersaal des Welfenschlosses Samstag dem 12. November mit Erfolg teil. Sie kommen mit dem Titel, Leistungschor im MSB wieder nach Willingen zurück. 
2006  Jubiläum 125 Jahre MGV Concordia Willingen: große Festfolge, 8 Veranstaltungen. 
 Der Festtag wird am Samstag, den 31. März im Haus des Gastes mit eingeladenen Gästen bei Gesang, Festreden und einer Power-Point Präsentation der Vereinschronik vom 1. Vorsitzenden Erich Schnieder begangen. Am nächsten Abend folgt ein Freundschaftssingen mit befreundeten Chören. 
2007  Der Gemischte Chor, nimmt am 8. Chorwettbewerb des MSB in Battenberg/Eder Samstag dem 24. November mit Erfolg teil. Sie kommen auch mit dem Titel, Leistungschor im MSB wieder nach Willingen zurück. 
2007  Am 3. Advent veranstalten die "Concordia Chöre" ihr erstes Weihnachtskonzert in St. Augustinus Kirche 
2008  Beide Chöre unternahmen vom 17. bis 18. April eine Chorfahrt nach Erfurt und Weimar, mit einem Konzert in der "Herz-Jesu-Kirche" in Weimar. 
2008  Am 23. April wird unserem Ehrenchorleiter Heinrich Franz die Verdienstmedaille des Verdienstordens der BRD überreicht. 
2010  Almelo`s Mannenkoor kommt nach 1982 und 1991 zum dritten mal nach Willingen und nimmt am Chorkonzert International am 24. April teil. 
2010  Montag, den 20. November begeht der GCH mit einer Jubiläumsparty und einem Feuerwerk im Kurpark seinen 10. Geburtstag. 
2011  Aus Anlass des 130-jährigen Jubiläums des MGV "Concordia 1881" Willingen e.V. veranstalten wir das diesjährige Bezirksfest (Chorkonzert der Uplandchöre) und begehen bei allen Veranstaltungen der Concordia ( Brückenfest, Kurkonzert, Weihnachtskonzert und Jahresschlußkonzert ) unsern 130ten Geburtstag. 
2011  Nach 25 Jahren Herbstkonzert im September, findet am 30. Dezember erstmalig unser Jahreskonzert im Gutshof Itterbach unter dem Motto "Merry Christmas Oldy Night statt. 
2012 Nach 1985 und 1993 fahren wir zum dritten mal von Freitag, den 30.03.2012 bis Sonntag, den 1.04.2012 zu unseren Sangesfreunden nach Almelo in den Niederlanden. Wir nehmen an einem Benefizkonzert in der Basilika zu Gunsten der Niederländischen Krebshilfe teil. 
2012 Raus aus dem Winter rein in die Tulpen! Sonntag, 22.04.2012 findet im Rahmen des Tulpenfestes im Kurpark Willingen um 14,00 Uhr ein Konzert der Uplandchöre statt! 
2012 Benefizkonzert in der Ev. Kirche Willingen Mittwoch, den 3. Oktober. Der Erlös dieser Veranstaltung kommt den musikalischen Abteilungen des Kindergartens Willingen, des Fördervereins der Uplandschule und der Concordia zugute! 



Vereinsgeschichte Gemischter Chor Concordia

2000  Am 20. November wird der Gemischte Chor Concordia unter dem Dach des MGV Concordia gegründet. Der Gemischte Chor wird von der damaligen Chorleiterin Riikka Kosonen–Trachte, 10 Männern der Concordia und deren Frauen ins Leben gerufen. Nach kurzer Zeit wächst der Chor auf 35 Personen an. Unter dem Motto "Junger Chor" oder auch "Für Junggebliebene" wird meist moderne deutsche und englische Chorliteratur eingeübt. 
2002  Leider verstirbt Riikka Kosonen–Trachte plötzlich und unerwartet viel zu früh am 9. Januar im Alter von 28 Jahren. 
  Hans Bärenfänger, erklärt sich am 4. Februar bereit, den Chor vorübergehend zu leiten, nimmt die Probenarbeit auf. 
  Seit 18. November ist die neue Chorleiterin Petra Niggemann im Amt. 
2005  Am 1. August findet ein Chorleiterwechsel im gemischten Chor statt, Petra Niggemann verläßt uns nach fast drei Jahren und Nikolaus Schröder übernimmt auch den gemischten Chor als musikalischer Leiter. 
2005  Der Chor wird am 20. November 5 Jahre alt und begeht den Geburtstag mit einer kleinen Feier. 
2006  Zur Zeit singen im Chor 26 Frauen und 10 Männer. 
2006  Der Chor ist beim 125-jährigen Jubiläum der "Concordia" voll integriert und nicht mehr aus dem Vereinsleben weg zu denken! 
2007  Der Gemischte Chor unternimmt seine erste Auslands-Konzertreise und zwar zusammen mit dem Chor 2000 des HSK vom 28. März bis 4. April nach Mallorca. 
2007  Der Gemischte Chor, nimmt am 8. Chorwettbewerb des MSB in Battenberg/Eder Samstag dem 24. November mit Erfolg teil. Sie kommen auch mit dem Titel, Leistungschor im MSB wieder nach Willingen zurück. 
2007  Am 3. Advent veranstalten die "Concordia Chöre" ihr erstes Weihnachtskonzert in St. Augustinus Kirche 
2008  Beide Chöre unternahmen vom 17. bis 18. April eine Chorfahrt nach Erfurt und Weimar, mit einem Konzert in der "Herz-Jesu-Kirche" in Weimar. 
2009  Am 26. September nimmt der GCH am Volksliederpokalsingen in Olsberg teil und bekommt den Goldpokal der Klasse I D verliehen. 
2010  Montag, den 20. November begeht der GCH mit einer Jubiläumsparty und einem Feuerwerk im Kurpark seinen 10. Geburtstag. 
2010  Aus Anlass des 10-jährigen Geburtstag fand auch in diesem Jahr ein Frühschoppen beim Brückenfest statt. 
2011  Am 24. September, nimmt der GCH am Benefizkonzert des Waldeckischen Sängerbundes, in der Nikolaikirche in Korbach zu Gunsten des Straßenchors Berlin und den Tafeln im Bereich des WSB teil. 
2012 Auch der GCH fährt mit von Freitag, den 30.03.2012 bis Sonntag, den 1.04.2012 zu unseren Sangesfreunden nach Almelo in den Niederlanden. Wir nehmen an einem Benefizkonzert in der Basilika zu Gunsten der Niederländischen Krebshilfe teil. 
2012 Raus aus dem Winter rein in die Tulpen! Sonntag, 22.04.2012 findet im Rahmen des Tulpenfestes im Kurpark Willingen um 14,00 Uhr ein Konzert der Uplandchöre statt! 
2012 Benefizkonzert in der Ev. Kirche Willingen Mittwoch, den 3. Oktober. Der Erlös dieser Veranstaltung kommt den musikalischen Abteilungen des Kindergartens Willingen, des Fördervereins der Uplandschule und der Concordia zugute! 



Erich Schnieder



Aktualisiert:  07.03.2016 16:38